Einführung

Als Liebhaber historischer Reklameplakate ist man oft mit dem Fakt konfrontiert, dass der Großteil der Sammelobjekte die Jahrzehnte nicht unbeschadet überdauert hat.

Die einen reden von "Glücksbeschädigung" - die anderen von "Macken". Randbeschädigungen von Emailplakaten werden in der Regel hingenommen, schließlich hat doch das Schild die Zeit nicht als Wertobjekt überdauert. Oft wurden sie vergessen oder für andere Zwecke verwendet.

Dennoch gibt es Grenzfälle, in denen sich eine Restaurierung anbietet, so dass sich die Illusion der Nichtbeschädigung erzeugen lässt.

 
 
Einführung Technik Arbeitsproben FAQ Kontakt Links